Entgiftung

Eine Entgiftung des menschlichen Organismus ist häufig nötig, um körpereigene, blockierte Regulationsmechanismen wieder in Gang zu setzen und chronische Erkrankungen zu vermeiden oder auszuheilen. Durch die Zufuhr von Farb- und Konservierungsstoffen, Genussmitteln, Medikamenten, Schwermetallen u.a. im Wasser oder der Nahrung vorhandenen Stoffen bilden sich Ablagerungen und Übersäuerungen im Organismus, die durch eine gezielte Entgiftungstherapie ausgeleitet werden müssen.

Folgende Formen der Entgiftung können angewendet werden: die Basenkur,  die Vitamin- und  Vitalstoffkur, die Fastenkur.